Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion der Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Epoxidharz Bodenbeschichtung

Funktionale Epoxidharzbeschichtung von Industrieböden, Gewerbeböden und Verkaufsflächen



Epoxidharzböden rutschhemmend bis R 12, diffusionsoffen oder wasserdicht, ableitfähig, lösemittel- oder chemikalienbeständig


Epoxidharzbeschichtungen kommen da zum Einsatz, wo der normale Industrieboden, Estrichboden oder Betonboden nicht ausreicht: Sie verringern den mechanischen Abrieb und damit die Staubentwicklung von Industrieböden in Produktions- und Industriehallen und erhöhen deren Belastbarkeit. Sie verbessern rutschhemmend eingestellt in den Klassen R 9 bis R 12 die Trittsicherheit selbst auf nassen Böden.

Ölresistent, wasserdicht oder diffusionsoffen, chemikalien- und lösemittelbeständig oder ableitfähig bieten Epoxidharzböden weitere mögliche Funktionen.

Mit Epoxidharz beschichtete Böden sind bereits nach 20 h begehbar und nach ca. 3 Tagen vollständig belastbar. Durch Einstreuung von Quarzkies oder Kunststofffasern kann ihre Druckfestigkeit auf bis zu 40 N/mm² erhöht werden.


Dekorative Epoxidharzbeschichtungen für beanspruchte Gewerbeböden


Für die Gestaltung von Epoxidharzbeschichtungen gibt es von der Farbe (RAL-Palette) über farbige Einstreuungen bis hin zu Mustern vielfältige Optionen. Damit sind beanspruchte Böden, z. B. in öffentlichen Einrichtungen, Krankenhäusern, Eingangsbereichen oder von Verkaufsflächen im Handel optimal an die Raumgestaltung anzupassen. Wir beraten Sie gern zu den möglichen Farben und Mustern Ihres geplanten Epoxidharzbodens.


  • Epoxidharzböden rutschhemmend bis R 12, diffusionsoffen oder wasserdicht, ableitfähig, lösemittel- oder chemikalienbeständig
    Epoxidharzböden rutschhemmend bis R 12, diffusionsoffen oder wasserdicht, ableitfähig, lösemittel- oder chemikalienbeständig
  • Dekorative Epoxidharzbeschichtungen für beanspruchte Gewerbeböden
    Dekorative Epoxidharzbeschichtungen für beanspruchte Gewerbeböden
Epoxidharz Bodenbeschichtung

Epoxidharzbeschichtungen von tri|B


  • Rutschhemmend (R9 bis R12)
  • Chemikalienbeständig
  • Lösemittelbeständig
  • Wasserdampfdurchlässig
  • Flüssigkeitsdicht, ölresistent
  • Befahrbar
  • Ableitfähig
  • Wannenförmig, WHG-gerecht
  • Druckfest bis 40 N/mm²
  • In dekorativen RAL-Farben und Mustern


Epoxidharz Bodenbeschichtungen für


  • Industriehallen / Werkhallen
  • Betriebswerkstätten
  • Messehallen / Ausstellungsflächen
  • Lebensmittelindustrie
  • Arzneimittelherstellung
  • Parkhäuser / Tiefgaragen
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Krankenhäuser
  • Verkaufsflächen im Handel
  • Versorgungswege

Kostenfreie, unverbindliche Beratung bundesweit vor Ort


Wir besuchen Sie kostenfrei und unverbindlich vor Ort, prüfen die zu sanierenden Bodenflächen und schlagen Ihnen die geeigneten Reparaturmaßnahmen und einen möglichen Zeitplan für die Industriebodensanierung vor. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit uns!

Sanierung Ihres Bodens, wenn Sie ihn am wenigsten brauchen


Unsere Fachkräfte rücken idealerweise dann an, wenn Ihre Mitarbeiter Feierabend haben und führen auch nachts und am Wochenende Bodenreparaturen durch - auch im laufenden Betrieb und in enger Absprache, um Störungen minimieren oder ganz zu vermeiden.

Schnelle Trocknungszeiten und hohe Belastbarkeit


Industriemörtel, die einem Druck von 85 N/mm² standhalten und eine tiefenwirksame Versiegelung per zwei Komponenten Bodenbeschichtung: Der sanierte Industrieboden ist bereits nach wenigen Stunden wieder voll belastbar und langfristig strapazierfähig.

Schnelle Reparatur für Ihren strapazierten Industrieboden


Ausgebrochene Kanten an Dehnungsfugen oder besonders strapazierte Bodenstellen können durch die Reparatur der konkreten Schadstellen dauerhaft ausgebessert und hochfest versiegelt werden. Das verlängert die Lebensdauer des Industriebodens erheblich, spart effektiv Kosten und Ausfallzeit.